Unser Besucherzähler

380915
 Tischtennis-Freaks bisher Tischtennis-Freaks bisher380915

Anmeldung



Die etwas überraschende Niederlage von Nowara/Oesker konnte noch durch den ersten Saisonsieg von Behrendts/Manfred Schomburg ausgebügelt werden. Ebenso schnupperten Marcus Schomburg/Wattenberg lange an Ihrem ersten Sieg, mussten sich allerdings nach 3 vergebenen Matchbällen (z. T. durch Kantenbälle) doch geschlagen geben. Durch das Vorziehen der Einzel der Spieler Pieper (Hollwede/wg. Dienst) und Manfred Schomburg (Lohe/wg. Feier) wurde es dann etwas unübersichtlich. Schnell setzte sich Hollwede auf 5:2 ab. Doch die Loher konnten sich zum 5:5-Ausgleich zurückkämpfen. Allerdings hatten sie damit wohl Ihr Pulver verschossen und unterlagen mit 5:9. Für die Loher Punkte zeichneten sich Manfred Schomburg (2), Jens Oesker, Marcus Schomburg und wie bereits erwähnt Behrendts/Mf. Schomburg verantwortlich. Am Freitag startet dann gegen die Mannschaft von TTU Bad Oeynhausen V ein erneuter Anlauf auf zählbare Erfolge.

 
free pokerfree poker

Wer ist online

Wir haben 7 Gäste online
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner