Unser Besucherzähler

342958
 Tischtennis-Freaks bisher Tischtennis-Freaks bisher342958

Anmeldung




Mit leichter Verspätung begann das Match zuerst nur mit einem Doppel und dem ersten Einzel, da 2 Spieler der ersatzgeschwächten Gastmannschaft den Weg zur Lohe nicht beim ersten Versuch fanden.
Im Doppel unterlagen die Brüder Lohmeier dem starken Team aus Hille knapp mit 1:3 Sätzen. Alle Sätze waren hart umkämpft und gingen in die Verlängerung.
Im ersten Einzel hatte der Bruzzler keine Mühe mit seinem Gegenüber und gewann nach starkem Spiel klar mit 3:0.
Die folgenden Doppel, mit der Besetzung Frank/Jens-Uwe und Fuzzy/Olli, wurden beide mit 3:0 gewonnen.
Auch Frank hatte in seinem ersten Einzel keine Mühe und gewann souverän mit 3:0.
Der Captain gewann in einem hart umkämpften Spiel verdient mit 3:1 Sätzen.
Henry dagegen hatte in seinem Einzel keinen Erfolg. Sein Gegner spielte so kurz, dass ihm das "Klopfen" unmöglich gemacht wurde. Er verlor mit 0:3.
Olli beherschte seinen Gegner nach Belieben und gewann locker aus der Hüfte mit 3:0 Sätzen.
In einem sehenswerten Spiel brachte Karl-Heinz seinen Gegner fast um den Verstand. Trotz eines Noppenbelages brachte er keinen Aufschlag von Karlo zurück.
Karlo gewann so mit 1:3.
Henry und Frank gewannen anschließend ihre Spiele jeweils mit 3:1 und so war der Lohe III der erste Sieg nicht mehr zu nehmen.

Weiter so Jungs.
 
free pokerfree poker

Wer ist online

Wir haben 9 Gäste online
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner