Unser Besucherzähler

380921
 Tischtennis-Freaks bisher Tischtennis-Freaks bisher380921

Anmeldung




Mit leichter Verspätung begann das Match zuerst nur mit einem Doppel und dem ersten Einzel, da 2 Spieler der ersatzgeschwächten Gastmannschaft den Weg zur Lohe nicht beim ersten Versuch fanden.
Im Doppel unterlagen die Brüder Lohmeier dem starken Team aus Hille knapp mit 1:3 Sätzen. Alle Sätze waren hart umkämpft und gingen in die Verlängerung.
Im ersten Einzel hatte der Bruzzler keine Mühe mit seinem Gegenüber und gewann nach starkem Spiel klar mit 3:0.
Die folgenden Doppel, mit der Besetzung Frank/Jens-Uwe und Fuzzy/Olli, wurden beide mit 3:0 gewonnen.
Auch Frank hatte in seinem ersten Einzel keine Mühe und gewann souverän mit 3:0.
Der Captain gewann in einem hart umkämpften Spiel verdient mit 3:1 Sätzen.
Henry dagegen hatte in seinem Einzel keinen Erfolg. Sein Gegner spielte so kurz, dass ihm das "Klopfen" unmöglich gemacht wurde. Er verlor mit 0:3.
Olli beherschte seinen Gegner nach Belieben und gewann locker aus der Hüfte mit 3:0 Sätzen.
In einem sehenswerten Spiel brachte Karl-Heinz seinen Gegner fast um den Verstand. Trotz eines Noppenbelages brachte er keinen Aufschlag von Karlo zurück.
Karlo gewann so mit 1:3.
Henry und Frank gewannen anschließend ihre Spiele jeweils mit 3:1 und so war der Lohe III der erste Sieg nicht mehr zu nehmen.

Weiter so Jungs.
 
free pokerfree poker

Wer ist online

Wir haben 12 Gäste online
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner